Die neue MX 32 Gaswarnzentrale Jetzt verfügbar!

NEWS RELEASE

Arras, France - 3M Gas & Flame Detection verkündet den Markteintritt der neuen MX32 Gaswarnzentrale.

Entwickelt zur Erfüllung der SIL1 Anforderungen ist die neue MX32 eine kompakte und übersichtliche Zentrale zur kontinuierlichen Gasüberwachung. Sie nutzt die gleiche Plattform wie die MX43 Variante, die bereits bewiesen hat, eine sehr leistungsfähige und sichere Gaswarnzentrale zu sein.

Die neue MX32 kann sowohl digitale als auch analoge Eingangssignale verarbeiten und bedient alle Bedürfnisse einer breiten Vielfalt von Anwendungen der Gaswarntechnik. Sie ermöglicht die Anbindung von bis zu 8 Detektoren verteilt auf zwei Kanäle für zusätzliche Sicherheit. Die Zentrale erlaubt zwei Eingänge zur Anbindung von wheatstone-bridge Sensoren.

Für weitere Informationen: gasdetection.3m.com